Workshop Wochenende mit Rockbuster Finalisten

News #192

Am vergangenen Wochenende traf sich das Team der LAG ROCK & POP mit den Finalisten des diesjährigen Rockbuster Contest in der Räumlichkeiten der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz in Neuwied/Engers. Vor Ort bekamen die Bands an zwei Tagen Workshops zu Themen aus dem Musikbusiness, die auf den Bedarf der Teilnehmer ausgelegt waren. 

 

In diesem Rahmen wurden vier Teilbereiche von Fachreferenten präsentiert: 

 

- Booking Workshop mit Patrick Kirsch von Headline Concerts: In diesem Workshop lernten die Teilnehmer Tipps und Tricks um ihr Booking selbst zu gestalten, sowie die Klärung von Fragen wie: Was macht ein Booker, was können Bands wie selbst machen, wann lohnt sich ein professioneller Booker?

 

Social Media Workshop mit Dan Glaunsinger von der Popakademie Mannheim: Wie man richtig mit seinen Social Media Channels umgeht und sie verwendet, wurde den Bands in diesem Vortrag erklärt. Hauptfokus lag auf den Plattformen Facebook & Instagram. 

 

- Selbstmanagement Workshop mit Florian Brauch von Sparta Booking: Welche Basics sollte man als Band beherrschen, wie entwickelt man einen Wiedererkennungswert und ab wann sollte man sich an ein professionelles Management wenden? Diese Fragen wurden den Teilnehmern in dem dritten Workshop durch den Referenten beantwortet.

 

Videoanalyse der Finalauftritte: Gemeinsam mit dem diesjährigen Jurysprecher Florian Sczesny (Emma6, Oh Sleep & LAG ROCK & POP Vorstand), Patrick Kirsch (Headline Concerts), dem Rockbuster-Team und den Siegerbands wurden die Live-Videos der Finalauftritte angeschaut, besprochen und analysiert.

 

Teilgenommen an dem Workshop Wochenende haben die Bands Ivory Stone, Libell, Prejudged Youth, Sonny Boy Slim und Vielleicht Emma. 

 

Vielen Dank an alle Workshopleiter und Teilnehmer, die am Wochenende mit dabei waren! Wir sind sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit den Bands gespannt und freuen uns darauf!

 




      




Newsletter Anmeldung
Lotto RLP
Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur
Kultursommer
DASDING Radio
Landesmusikrat Rheinland-Pfalz